Online Broker flatex - Eine Marke der FinTech Group Bank AG

ÖGVS-Test:
flatex ist Testsieger und
bester Onlinebroker

Niedrige Zinsen und Zickzackkurse an den Börsen sind derzeit Alltag auf dem Finanzmarkt. Da heißt es für jeden aktiven Trader, starke Nerven und die Kurse im Blick zu behalten, um jede Chance sofort nutzen zu können. Gut, wenn sich der Trader dabei auf einen Onlinebroker verlassen kann, der ihm ein breites Angebot zu günstigen Preisen bietet, ihm zuverlässige und schnelle Tools zur Verfügung stellt, und ihn mit einem kompetenten Kundenservice unterstützt.

Bei welchem Onlinebroker Anleger am besten aufgehoben sind, hat die ÖGVS (Österreichische Gesellschaft für Verbraucherstudien GmbH) im Zuge der Studie „Onlinebroker 2016“ nun genauer untersucht.

Für die Studie wurden die Angebote von sieben in Österreich tätigen Anbietern verglichen. Getestet wurden dabei die folgenden Kategorien, die mit unterschiedlicher Gewichtung in das Urteil einflossen:

Konditionen (50%),
Kundendienst (20%),
Komfort (10%),
Angebotsbreite (10%),
Transparenz (10%)

Das Ergebnis: flatex entscheidet den ÖGVS-Onlinebroker-Test für sich und ist Testsieger. „flatex überzeugt mit einem ausgewogenen Gesamtpaket aus günstigen Konditionen, breitem Angebot, hohem Komfort und sehr gutem Kundendienst.“[1], fasst die ÖGVS-Projektleiterin, Katja Likowski, zusammen. Viele Trader wünschen sich vor allem günstige Konditionen für ihr Depot: Für Anleger, die nur wenige Wertpapiere halten und sie selten austauschen, spielen die Depotgebühren eine große Rolle, für sehr aktive Anleger sind die Orderkosten wichtig. Bei flatex sind durch die kostenlose Depotführung und sehr günstige pauschale Ordergebühren, beide Anleger-Typen gut aufgehoben.
Wir bedanken uns!

[1] Quelle: trend. Das Wirtschaftsmagazin Heft 22/2016 Artikel „Österreichs beste Onlinebroker“

  • © flatex - Eine Marke der FinTech Group Bank AG