amplitude-progress amplitude applepodcasts arrow_back arrow_back arrow_down arrow-right-line arrow_top bubble_nase_leftbubble_nase_right-black bubble_nase_right-grey bubble_nase_right-orange bubble_nase_right-white bubble_nase_right calendarcfds check-black check-green check-grey check-orange check-white check close cross icon_download_default icon_download_doc icon_download_eps erste_schritte_01 erste_schritte_02 erste_schritte_03 facebook icon_faq flag-at flag-au flag-be flag-ca flag-ch flag-de flag_spain flag-fr flag-it flag-nl flag-po flag-us icon_etfs icon_kundensupport aktien anleihen arrow-circle-right-solidarrow-right-black arrow-right-line arrow_right cfd etfs fondos fonds iMac piechart piggybank sunshade tablet testsieger turbos turbos wallet cfd fondos icon_faq euro icon_kontaktformular bolsas moneyflowser icon_interessenten piechart piggybank icon_kontaktformular sunshade icon_kundensupport turbos comercio info_iconinstragram icon_download_jpg icon_kontaktformular linkedin flatex Logodegiro logo-atminus akademie produkte_handel login comercio menue plattformen precios busqueda servicio newsletter_submitnewsletterno_iconpause icon_pdf play plus icon_download_ppt questionmarkshort-tradespotify stockdownstockuptop_zinsen twitter ueber_uns_01 ueber_uns_02 ueber_uns_03 ueber_uns_04 ueber_uns_05 United-states_flag_icon_roundvolume-muted d="M480,256c0-74.26-20.19-121.11-50.51-168.61L420.88,73.9l-27,17.22,8.61,13.49C429.82,147.38,448,189.5,448,256c0,48.76-9.4,84-24.82,115.55l23.7,23.7C470.16,351.39,480,309,480,256Z"/> volume webweiterempfehlen icon_sprachauswahl icon_download_xls yes_iconyoutube icon_download_zip exklusive_eventsfehler_404icon_aktien icon_cfd_risikohinweis icon_etf icon_etfsicon_fehlericon_filtern icon_flatex_roadshow icon_flexibilitaet_whiteicon_flexibilitaet icon_flexkrediticon_freiraum_whiteicon_freiraum icon_info_icon icon_kalenderblatt_05102023 icon_kalenderblatt_12102023 icon_kalenderblatt_27042023 icon_kalenderblatt_28092023 icon_krediticon_kwkicon_mobilitaet_whiteicon_mobilitaet icon_online_seminare icon_stars_ratingicon_test icon_trikot_black icon_trikot_white icon_trikoticon_usp_bewertung icon_usp_lizenz icon_usp_nutzer icon_usp_testsieger icon_wohnraum_whiteicon_wohnraum keine_depotgebuehrkeine_negativzinsenKunden-werben-kunden news_marktueberblickpluszeichen_small service_nummernstar_regular star_solid wartungsarbeiten welcome_package


So können Sie die Uniper-Aktie kaufen und verkaufen

Investieren Sie schon in Uniper-Aktien? Hier erfahren Sie alles rund um das Unternehmen und den Uniper-Aktienkurs. Lernen Sie die Aktien des Energieversorgungsunternehmens kennen!


Uniper-Aktie: Dividende

Uniper hatte seit dem Börsengang 2016 jährlich eine Dividende an die Aktionäre ausgeschüttet. Diese wurde konstant jedes Jahr erhöht. Während 2021 eine Dividende von 1,37 EUR pro Uniper-Aktie erreicht werden konnte, sank im Jahr 2022 die Dividendenzahlung. Grund hierfür waren die Herausforderungen auf den Stromsektor, die durch den russisch-ukrainischen Krieg entstanden. Im Jahr 2023 entschied Uniper, keine Dividende auszuschütten.


Unternehmensprofil von Uniper

Uniper SE ist ein führendes Energieunternehmen mit Hauptsitz in Düsseldorf, Deutschland. Die börsennotierte Gesellschaft entstand im Januar 2016 als Abspaltung von E.ON und agiert seitdem eigenständig. Uniper ist darauf fokussiert, zuverlässige und nachhaltige Energielösungen bereitzustellen, um den wachsenden globalen Energiebedarf zu decken und gleichzeitig Umweltauswirkungen zu minimieren.

Das Unternehmen ist in verschiedenen Geschäftsbereichen tätig, darunter fallen:

  • Stromerzeugung
  • Energiehandel
  • Bereitstellung von maßgeschneiderten Energielösungen für Industriekunden

Uniper betreibt eine Vielfalt von Kraftwerken. Neben konventionellen Gas- und Kohlekraftwerken setzt das Unternehmen auf erneuerbare Energieanlagen wie Wind- und Solarkraftwerke. Dies ermöglicht es Uniper, eine stabile und zuverlässige Energieversorgung sicherzustellen sowie flexibel auf die Anforderungen des Energiemarktes zu reagieren.

Ein weiterer wichtiger Geschäftsbereich ist der Energiehandel. Das Unternehmen ist in zahlreichen Ländern aktiv und nutzt seine umfangreiche Expertise, um Energieprodukte und -dienstleistungen auf den globalen Märkten anzubieten.

Uniper engagiert sich stark in der Entwicklung von Technologien zur CO2-Reduzierung und Steigerung der Energieeffizienz. Das Unternehmen setzt sich aktiv für eine kohlenstoffarme Energiewirtschaft ein. Es investiert in Forschung und Entwicklung, um neue Technologien zur Emissionsreduktion voranzutreiben.

Als international tätiges Unternehmen unterhält Uniper Geschäftsbeziehungen weltweit und ist in mehr als 40 Ländern vertreten. Die größte Präsenz ist in Deutschland, Schweden und Großbritannien. Es beschäftigt weltweit 7.000 Mitarbeiter. Die Unternehmenskultur von Uniper basiert auf Integrität, Transparenz und Zusammenarbeit.

Zusammenfassend ist Uniper eins der führenden Energieunternehmen in Europa. Es bietet ein breites Produktangebot von Energielösungen an, um den steigenden globalen Energiebedarf zu decken. Mit einem starken Fokus auf Nachhaltigkeit, Innovation und Kundenservice strebt Uniper danach, die Herausforderungen der sich wandelnden Energielandschaft zu bewältigen und eine nachhaltige Energiezukunft aktiv mitzugestalten.

Name | Bezeichnung
ISIN | WKN:DE000UNSE026
Kategorie:Aktien
Risikoklasse | Beleihungsfaktor:D | bis 30 %
Land:Deutschland
Branche | Art:Versorger

Kurszeit:
Börse: Tradegate
Währung:
Letzter Kurs:
Hoch:
Tief:

Geld:
Brief:

Depot eröffnen K V

Icon Risikohinweis Risiko: Investitionen in Wertpapiere bergen Verlustrisiken.


Börsengang von Uniper

Disclaimer: Frühere Wertentwicklungen, Simulationen oder Prognosen sind kein verlässlicher Indikator für die künftige Wertentwicklung.

Der Börsengang der Uniper SE erfolgte am 12. September 2016 an der Frankfurter Börse. Dies geschah, nachdem Uniper im selben Jahr vom Mutterkonzern E.ON abgespalten wurde. In diesem Zuge erhielten E.ON-Aktionäre für jeweils zehn E.ON-Aktien eine Stückaktie der Uniper SE kostenlos.

Die Aktie wurde zu einem Einstiegskurs von 10,02 EUR gehandelt und erreichte noch am selben Börsentag ein Tageshoch von 11,05 EUR. Das entsprach einer Steigung von rund zehn Prozent. Abschließen konnte die Uniper-Aktie ihren ersten Börsentag mit einem Kurs von 10,30 EUR. Gleichzeitig brach die Aktie von E.ON um 13,8 Prozent ein, da kostenlos Aktien an E.ON-Aktionäre ausgegeben wurden.

Die Energiewende hatte nicht nur Auswirkungen auf die Dividende, sondern auch auf den gesamten Gewinn des Unternehmens. Ende 2022 wurde vereinbart, eine Barkapitalerhöhung in Höhe von 8 Milliarden EUR durchzuführen. Dabei lag der Ausgabepreis bei 1,70 EUR pro Aktie. Seit der Kapitalerhöhung besitzt laut Uniper die Bundesrepublik Deutschland einen Anteil von 99,12 Prozent an Uniper. Der restliche Anteil verteilt sich unter den rund 300.000 Aktionären zu 0,32 Prozent auf institutionelle Anleger und zu 0,55 Prozent auf Privatanleger.

Inzwischen gibt es über 8 Milliarden Uniper-Aktien im Umlauf, die an allen deutschen Börsen gehandelt werden können. Das Wertpapier ist in mehreren Indizes wie dem STOXX 600 oder dem CDAX vertreten.


Unternehmensstrategie und Prognose für Uniper

Die Unternehmensstrategie von Uniper basiert auf drei Hauptaspekten:

  • Diversifizierung der Energiequellen
  • Stärkung der Energiehandelsplattform
  • Nachhaltigkeit

Uniper investiert verstärkt in erneuerbare Energien wie Wind- und Solarkraft, um die Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen zu verringern. Gleichzeitig soll so ein Beitrag zur Bekämpfung des Klimawandels geleistet werden.

Das Unternehmen setzt auf modernste Technologien und Datenanalyse, um den Energiehandel effizienter zu gestalten. Dies ermöglicht Uniper, von Marktschwankungen zu profitieren und zusätzliche Einnahmequellen zu erschließen.

Darüber hinaus legt das Energieunternehmen großen Wert auf Nachhaltigkeit und übernimmt soziale Verantwortung. Neben dem Engagement in Projekten zur Förderung erneuerbarer Energien entwickelt es nachhaltige Lösungen für die Energiebranche. Das Ziel ist es, bis 2030 die CO2-Emissionen um mindestens 50 Prozent zu reduzieren und bis 2050 vollständig klimaneutral zu sein. Bis spätestens 2035 plant das Unternehmen, CO2-neutral für das Stromerzeugungsportfolio in Europa zu sein.

Dank seiner strategischen Ausrichtung ist es Uniper möglich, von den weltweiten Energietrends zu profitieren. Die steigende Nachfrage nach erneuerbaren Energien kann Wachstumschancen bieten. Das Ansehen als verantwortungsbewusstes Unternehmen wird voraussichtlich weiter steigen und potenzielle Investoren ansprechen. Zudem profitiert Uniper von zunehmenden Umweltregulierungen.

Insgesamt kann Uniper ein vielversprechendes Wachstum und eine starke Marktpräsenz in den kommenden Jahren erwarten. Indem es die Chancen der sich wandelnden Energielandschaft ergreift und seine diversifizierte und nachhaltige Strategie umsetzt, wird Uniper seine führende Rolle in der Energiebranche weiter ausbauen können. Darüber hinaus wird der Energieversorger einen positiven Beitrag zu einer nachhaltigeren Zukunft leisten.


Wie Sie bei flatex Uniper-Aktien kaufen und verkaufen können

Wir bei flatex stellen Ihnen eine nutzerfreundliche Plattform mit festen Orderprovisionen zzgl. marktüblicher Spreads, Zuwendungen und Produktkosten zur Verfügung. Haben Sie noch kein Depot bei flatex? Eröffnen Sie jetzt Ihr Depot und nutzen Sie die Chance, in Uniper-Aktien zu investieren!

Um Uniper-Aktien bei flatex zu kaufen oder zu verkaufen, benötigen Sie lediglich ein Depot.

In nur drei einfachen Schritten können Sie dann über Ihr Depot bei flatex Uniper-Aktien kaufen und verkaufen:

Suchen Sie in der Anwendung nach der Uniper-Aktie und wählen Sie sie aus.

Klicken Sie auf „Kaufen“ oder „Verkaufen“.

Legen Sie die Stückzahl, den Handelsplatz und die Orderart fest und bestätigen Sie den Kauf oder Verkauf.

Depot eröffnen

Icon Risikohinweis Risiko: Investitionen in Wertpapiere bergen Verlustrisiken.

Die Informationen in diesem Artikel sind keine Anlageberatung und soll nicht dazu dienen, bestimmte Anlagen zu empfehlen. Bitte beachten Sie, dass sich die Tatsachen seit dem Schreiben des Artikels verändert haben können. Investitionen in Wertpapiere bergen Verlustrisiken. Wir empfehlen, nur in Finanzprodukte zu investieren, die zu Ihrem Kenntnisstand und Ihrer Erfahrung passen.

Quellen: Uniper, boerse.de, tagesschau.de, handelsblatt.com


Weitere Aktien-Informationen:

flatex next für Desktop

flatex next für Desktop

Lernen Sie jetzt unsere neue moderne flatex next Handelsoberfläche für PC und Tablet kennen.

Hinweis: Konten/Depots werden in EUR (€) geführt. 

Mehr erfahren