amazon_music amplitude-progress amplitude applepodcasts arrow_back arrow_back arrow_down arrow-right-line arrow_top bubble_nase_leftbubble_nase_right-black bubble_nase_right-grey bubble_nase_right-orange bubble_nase_right-white bubble_nase_right calendarcfds check-black check-green check-grey check-orange check-white check close cross icon_download_default icon_download_doc icon_download_eps erste_schritte_01 erste_schritte_02 erste_schritte_03 facebook icon_faq flag-at flag-au flag-be flag-ca flag-ch flag-de flag_spain flag-fr flag-it flag-nl flag-po flag-us google_podcast icon_etfs icon_kundensupport aktien anleihen arrow-circle-right-solidarrow-right-black arrow-right-line arrow_right cfd etfs fondos fonds iMac piechart piggybank sunshade tablet testsieger turbos turbos wallet cfd fondos icon_faq euro icon_kontaktformular bolsas moneyflowser icon_interessenten piechart piggybank icon_kontaktformular sunshade icon_kundensupport turbos comercio info_iconinstragram icon_download_jpg icon_kontaktformular linkedin flatex Logodegiro logo-atminus akademie produkte_handel login comercio menue plattformen precios busqueda servicio newsletter_submitnewsletterno_iconpause icon_pdf play plus icon_download_ppt questionmarkshort-tradespotify stockdownstockuptop_zinsen twitter ueber_uns_01 ueber_uns_02 ueber_uns_03 ueber_uns_04 ueber_uns_05 United-states_flag_icon_roundvolume-muted d="M480,256c0-74.26-20.19-121.11-50.51-168.61L420.88,73.9l-27,17.22,8.61,13.49C429.82,147.38,448,189.5,448,256c0,48.76-9.4,84-24.82,115.55l23.7,23.7C470.16,351.39,480,309,480,256Z"/> volume webweiterempfehlen icon_sprachauswahl icon_download_xls xlsx yes_iconyoutube icon_download_zip exklusive_eventsfehler_404icon_aktien icon_cfd_risikohinweis icon_etf icon_etfsicon_fehlericon_filtern icon_flatex_roadshow icon_flexibilitaet_whiteicon_flexibilitaet icon_flexkrediticon_freiraum_whiteicon_freiraum icon_info_icon_white icon_info_icon icon_kalenderblatt_05102023 icon_kalenderblatt_12102023 icon_kalenderblatt_27042023 icon_kalenderblatt_28092023 icon_krediticon_kwkicon_mobilitaet_whiteicon_mobilitaet icon_online_seminare icon_stars_ratingicon_test icon_trikot_black icon_trikot_white icon_trikoticon_usp_bewertung icon_usp_lizenz icon_usp_nutzer icon_usp_testsieger icon_wohnraum_whiteicon_wohnraum keine_depotgebuehrkeine_negativzinsenKunden-werben-kunden news_marktueberblickpluszeichen_small service_nummernstar_regular star_solid wartungsarbeiten welcome_package


Was ist Online Trading?

Unter Online Trading versteht man den internetbasierten Handel mit verschiedenen Finanzinstrumenten, wie zum Beispiel Aktien, Zertifikaten und Hebelprodukten sowie Anleihen. Diese werden von Anlegern über einen Broker auf einer Online-Handelsplattform gekauft und verkauft mit dem Ziel, eine Rendite zu erwirtschaften.

Durch die rasante Verbreitung des Internets haben immer mehr Menschen Zugriff darauf und somit auch auf das Online Trading. Es ist heutzutage eine der beliebtesten Möglichkeiten, um an den Finanzmärkten zu investieren und das so einfach wie nie zuvor.

Das Internet macht den Börsenhandel auch für Privatanleger attraktiv – egal, ob es um Daytrading oder den Handel mit ETFs oder Fonds geht. Dabei gilt: Ob Aktien oder andere Wertpapiere – Online handeln ist für fast alle Erfahrungsstufen geeignet. Jeder kann zum Investor werden. Die Zahl der privaten Trader nimmt stetig zu.

Online handeln heißt: Transaktionen jederzeit schnell und von überall aus abwickeln – und das zu günstigen Konditionen. Genau das bietet Ihnen flatex als einer der bekanntesten Online Broker Österreichs. Bei uns haben Sie Zugriff auf Börsenkurse, Marktanalysen sowie auf bewährte Strategien erfolgreicher Trader, die Sie auf Ihre Bedürfnisse anpassen können. Mit flatex haben Sie einen preiswerten und erfahrenen Partner mit ausgewiesener Marktkenntnis an Ihrer Seite.


Wie funktioniert Online Trading?

Sie als Trader erteilen Ihrem Broker eine Order, die dieser an den von Ihnen gewählten Börsenplatz weitergibt. Für Österreich ist dieser Handelsplatz in der Regel Wien. Die Orders werden vollelektronisch ausgeführt.

Fragen Sie sich „Kann ich selbst traden?“ Dann lautet die Antwort: Ja! Immer mehr Menschen entscheiden sich für das Online Trading, da es ihnen ermöglicht, ihre Investments flexibel und einfach von zu Hause aus selbst zu verwalten.

Alles, was Sie für das Online Trading benötigen, ist eine schnelle Internetverbindung, etwas Zeit, eine Strategie, das Kapital, das Sie investieren möchten sowie ein Trader-Konto mit Depot, das Sie bei flatex kostenlos eröffnen können.


Grundlagen im Online Trading

Online Trading können Sie lernen! Weitere Grundlagen für das Online Trading vermitteln wir Ihnen auf unseren zahlreichen Events und in unseren vielseitigen Online-Seminaren in Echtzeit, bei denen Sie direkt fragen an unsere Experten stellen können.


Vorteile von Online Trading

Bevor es das Online Trading gab, mussten Finanzgeschäfte persönlich, per Telefon, Post oder sogar Fax abgewickelt werden. Das war mühselig und langsam. Der digitale Börsenhandel bietet dagegen eine hohe Flexibilität und Transparenz. Anleger können bequem von überall über eine Trading Plattform handeln und jederzeit aktuelle Marktdaten abrufen.

Bei flatex verlieren Sie keine Zeit, sondern treffen Entscheidungen mit einem Klick – anhand von Realtime-Kursen: Wenn Sie ein Wertpapier kaufen oder verkaufen, sehen Sie sofort, was die Order kostet und handeln mit Kursen in Echtzeit. So können Sie schnell auf Marktveränderungen reagieren und Ihre Strategie entsprechend anpassen.

Im börslichen Handel erteilen Sie als Trader Ihrem Broker eine Order, die er an den von Ihnen gewählten Börsenplatz weiterleitet. Dort werden Käufer und Verkäufer in Sekundenschnelle zusammengeführt.


Nachteile von Online Trading

Die Anlage in Finanzinstrumenten ist mit Risiken verbunden. Es besteht die Möglichkeit eines Totalverlustes. Die Option, in Echtzeit von überall aus handeln zu können, kann zu unüberlegten Entscheidungen verleiten.

Deshalb ist eine grundlegende Finanzbildung unerlässlich, um die individuelle Strategie festlegen zu können. Entscheidungen sollten immer rational und auf Basis von Analysen getroffen werden.


Wieviel Geld braucht man zum Traden?

Online Trading ist günstig! Anleger profitieren bei Online Brokern häufig von attraktiven Preisen. flatex verzichtet auf teure Filialen und bietet keine beratungsintensiven Anlage- und Finanzierungsmodelle an. Realtime-Kurse können Sie in einer bestimmten Anzahl kostenlos abfragen. Auch das Ändern oder Streichen von Orders ist kostenlos. Auf eine Depotgebühr verzichten wir ebenfalls. Wir konzentrieren uns auf das Wesentliche: preiswertes Traden!

Dennoch sparen wir nicht beim Kundenservice: Das fängt bei einer intuitiven Handelsoberfläche und gut erreichbaren und qualifizierten Ansprechpartnern an. Auf unserer Internetseite finden Sie Anleitungen und Seminare zu Produkten und Strategien sowie einen ausführlichen FAQ-Bereich, der viele Fragen bereits im Vorfeld beantwortet.

Da Sie beim Trading auch Ihr gesamtes Kapital verlieren können, ist es sinnvoll, nur mit Geld zu handeln, das Sie nicht für andere Zwecke wie zum Beispiel Ihre Fixkosten benötigen. Sie können schon mit kleinen Beträgen zum Anleger werden. Gerade für Einsteiger ist dies eine gute Möglichkeit, erste Erfahrungen auf dem digitalen Börsenparkett zu sammeln.


Was handeln Online Trader?

Neben dem klassischen Aktienhandel gibt es viele verschiedene Finanzprodukte, die Sie bei einem Online Broker handeln können. Wertpapiere mit ähnlichen Eigenschaften werden in Assetklassen gruppiert. Hier finden Sie eine Auflistung einiger Produkte, die Sie bei flatex handeln können:


Was ist eine Trading-Plattform?

Trading Plattformen (Handelsplattformen) sind Softwarelösungen, die den Zugang zu verschiedenen Finanzmärkten ermöglichen. Anleger können darauf unabhängig ihre Depots und Verrechnungskonten verwalten und Finanzprodukte kaufen sowie verkaufen. Trading Plattformen werden von Brokern betrieben. Es gibt viele verschiedene Plattformen – ob für Desktop oder als Trading-App für iOS- und Android-Geräte. Bei flatex kombinieren wir eine Desktop-Variante mit einer benutzerfreundlichen App, um Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis zu bieten.

Bei der Auswahl einer Trading Plattform sind einige Kriterien zu berücksichtigen. Preise, Gebühren, Sicherheit sowie die Funktionalitäten der Handelsplattformen sollten sorgfältig geprüft und entsprechend Ihren Bedürfnissen ausgewählt werden. In unserem Preis-/Leistungsverzeichnis finden Sie eine komplette Auflistung unserer anfallenden Servicegebühren rund um das Wertpapiergeschäft.


Arten von Trading Konten

Bei flatex können Sie zwei Arten von Trading Konten eröffnen:

Cash-Konto
Das Cash-Konto ist ein Verrechnungskonto, welches gemeinsam mit einem Depot eröffnet wird. Es dient zur Abwicklung von Geldtransaktionen im Wertpapierhandel. Alle Einzahlungen, Auszahlungen und Abrechnungen werden darüber verbucht.

Margin-Konto
Für den CFD-Handel benötigen Sie ein Margin-Konto. Auf diesem wird eine kleine prozentuale Sicherheitsleistung (Margin) hinterlegt.


Anmelden und Online Trader werden

Den Onlineantrag zur Depoteröffnung bei flatex füllen Sie in wenigen Minuten aus. Die Legitimation erfolgt über die Videolegitimationsverfahren von IDnow oder Deutsche Post. Der Depotantrag wird online an uns übermittelt und erspart Ihnen somit den Postweg. Die Zugangsdaten für Ihr Onlinedepot erhalten Sie nach erfolgreicher Legitimation initial per SMS. Schon können Sie günstig traden.


Unterschied zwischen Online Trading und Investieren

Die Begrifflichkeiten „Online Trading“ und „Investieren“ werden häufig synonym verwendet. Wobei es genau genommen einen entscheidenden Unterschied gibt. Beim Trading wird in der Regel auf kurz- bis mittelfristige Kursbewegungen gesetzt, während beim Investieren Positionen langfristig gehalten werden.


Was sind Trading Strategien?

Es gibt unzählige Trading Strategien (Anlagestrategien), die Anleger zum Handeln und Investieren nutzen können. Eine Strategie ermöglicht es, Daten zu analysieren und daraus Handlungsmaßnahmen abzuleiten. Die Auswahl ist sehr individuell und hängt unter anderem von Ihrer Persönlichkeit, Ihren Zielen, Ihrem Kapital und Ihren Kapazitäten ab, die Sie zum Traden zu Verfügung haben. Selbstverständlich können Sie auch jederzeit Ihren Handelsstil flexibel anpassen.

Zum Beispiel wenn neue Marktgegebenheiten entstehen. Hauptsächlich unterscheiden sich Trading Strategien durch ihre Haltedauer, Märkte und Assets.


Daytrading: Schnell Wertpapiere online handeln

Dank des Onlinehandels ist Daytrading auch für Privatanleger möglich. Dabei handelt es sich um kurzfristigen Handel, bei dem Kursschwankungen an der Börse ausgenutzt werden. Die sogenannten Daytrader spekulieren, dass der Wert einer Handelsposition innerhalb eines Tages oder weniger Stunden bis zu Minuten steigt oder fällt. Hier gilt es schnell zu handeln, um Gewinne zu erzielen. Positionen werden innerhalb eines Tages eröffnet und auch wieder geschlossen.

Durch Realtime-Kurse und das Verfolgen von Marktnachrichten können Daytrader sofort auf Kursänderungen reagieren. Es gibt professionelle Daytrader, die dieser Tätigkeit sogar als Hauptberuf nachgehen. Das ist oft auch sinnvoll, da es viel Zeit benötigt, um die Märkte ausreichend beobachten zu können.


Swing Trading kurz erklärt

Swing Trader halten im Gegensatz zu Daytradern oft kurz- bis mittelfristige Positionen über mehrere Tage bis hin zu ein bis zwei Wochen. Beim Swing Trading müssen die Märkte nicht ständig beobachtet werden, somit hat man mehr Zeit, um auf die Kurse zu reagieren. Es werden die Swings (Wellen, Schwünge) genutzt, die ein Kursverlauf anzeigt und auf Trends und deren Wendepunkte gesetzt.


Positionstrading: Buy and Hold

Wie der Name schon verrät, wird beim Positionstrading auf eine Kaufen-und-Halten-Strategie gesetzt. Abwarten lautet hier die Devise. Bei diesem Handelsstil wird langfristig über mehrere Monate oder Jahre investiert. Das Ziel ist es, von längerfristigen Trends zu profitieren.


Langfristig investieren

Sie können auch langfristig bei einem Broker anlegen. Nicht jeder hat die Zeit oder das Interesse, sich tagtäglich mit seinem Depot zu beschäftigen. Investmentfonds und ETF-Sparpläne eignen sich ideal für längerfristige Planungen. Über flatex wählen Sie aus rund 3.500 Investmentfonds von ca. 170 Fondsgesellschaften sowie knapp 1.300 sparplanfähigen ETFs aus.

Bauen Sie Ihr Vermögen mit ETF- und Fondssparplänen systematisch auf: Bei flatex können Sie bereits ab 25 Euro im Monat einen Sparplan starten, dessen Laufzeit und Höhe Sie selbst bestimmen.


Was muss ich beim Online Trading beachten?

Es gibt einige Kriterien, die man bei der Auswahl eines Anbieters zum Online Trading beachten sollte. Ein wichtiger Punkt sind ganz klar die Kosten. Beim Online Broker Angebot vieler Banken und Sparkassen steigen die Gebühren mit dem Ordervolumen. Hinzu kommen hohe Transaktionskosten und teure Beratungsleistungen. Das heißt unterm Strich: Ihr Gewinn verringert sich um eben diese Kosten. Ob Daytrader oder langfristige Anleger: flatex-Kunden profitieren dauerhaft von attraktiven Konditionen.

Weitere wichtige Punkte sind die Benutzerfreundlichkeit der Handelsplattform, die angebotenen Produkte und Serviceleistungen sowie die Qualität der Kundenbetreuung.


Eine Orderprovision für alle und alles

Mit einer pauschalen Orderprovision von 5,90 Euro zzgl. marktüblicher Spreads und Produktkosten für alle Transaktionen sind Sie bei flatex schon dabei. Mehr lassen wir uns den börslichen Handel an österreichischen und vielen internationalen Börsen nicht kosten. Auch im außerbörslichen Direkthandel handeln Sie mit flatex für eine volumenunabhängige Flat Fee von 5,90 Euro, zzgl. marktüblicher Spreads und Produktkosten pro Order. Eine Mindesteinlage gibt es nicht, ebenso wenig Limitgebühren.

Für unser Angebot wurden wir bereits mehrfach ausgezeichnet.
 


Nutzen Sie die vielfältigen Möglichkeiten: Loggen Sie sich in Ihr Trader-Konto ein und handeln Sie neben Aktien, ETFs, Hebelprodukten, Zertifikaten und Anleihen auch rund 3.500 Investmentfonds von ca. 170 Fondsgesellschaften.

Viele deutsche Parkettbörsen und ausländische Börsen stehen als Handelsplätze zur Verfügung. Auch der Handel über Xetra ist möglich. Wenn Sie sich für den außerbörslichen Direkthandel entscheiden, wählen Sie bei flatex zwischen vielen namenhaften Handelspartnern. Eine Mindesteinlage ist nicht erforderlich.

Depot eröffnen

Icon Risikohinweis Risiko: Investitionen in Wertpapiere bergen Verlustrisiken.

Wartungsarbeiten

Am Samstag, den 13.04.2024 von 08:00 Uhr bis voraussichtlich 16:00 Uhr arbeiten wir an der Verbesserung unserer Handelsplattform für Sie. Daher steht Ihnen diese nicht zur Verfügung. Vielen Dank für Ihr Verständnis.